Sawaddee krab Bangkok

Sawaddee krab Thailand – Ankunft in Bangkok

Flughafen Suvarnabhumi und der Skytrain!

„Nun weiß ich, wie sich Grillhähnchen fühlen müssen!“ Das war mein erster Gedanke, als ich den voll klimatisierten Suvarnabhumi International Airport in Bangkok verlassen hatte. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. Damals wollte ich nur noch schnell ins Hotel, am besten in ein Zimmer mit Klimaanlage und einfach nur schlafen, um meinem Schicksal als „Grillhähnchen“ für eine Zeit zu entkommen. Ich wollte in den Stadtteil von Bangkok, in dem viele „Backpacker“ wohnen und Ihre Reise quer durch Südostasien beginnen oder beenden, nach Banglampoo, da wo auch die bekannte Khao San Road ist. Natürlich kann man mit dem Taxi zum Hotel fahren aber wer will sich schon gerne bei der Ankunft übers Ohr hauen lassen. Nein, trotz schweißnassem Rücken wollte ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. So sollte mein Thailand Urlaub beginnen! Also, erst einmal durch die Passkontrolle, die man meistens schnell passiert. Im Flugzeug bekommt man von den netten Stewardessen ein „Departure und Arrival Card“ die man ausgefüllt abgeben muss. Letztere wird dann in den Reisepass getackert und wird bei der Ausreise herausgenommen, also gut darauf aufpassen. Keine Angst wenn ihr diese Karte nicht im Flugzeug bekommt, am Flughafen liegen genügend davon herum.


Zu meiner Zeit gab es den Skytrain noch nicht. Es stand ein Shuttelbus bereit, der die schlaftrunkenen und überhitzten Europäer direkt zur Khao San Road brachte. Aber keine Panik, mit dem Skytrain ist es nicht komplizierter.
Nun aber wieder zurück zu dir und wie es für dich weitergeht. Hast du die Passkontrolle hinter dich gelassen folge der Beschilderung  BTS Skytrain. Der Bahnsteig befindet sich auf der untersten Etage des Flughafens. Ankunft Flughafen Bangkok Skytrain Urlaub Thailand

Das Skytrain Schienennetz zu verstehen ist sehr einfach und sicherlich wirst du damit auch später oft fahren. Er verbindet alle vier Himmelsrichtungen miteinander und sollte die Bahn ein Ziel nicht anfahren, so kannst du das Schnellboot nehmen. Dazu aber in einem anderen Blog mehr.
Spätestens jetzt ist es nicht schlecht ein paar thailändische Baht zu haben, da du jetzt Bargeld braucht. Bevor du den Bahnsteig betreten kannst, musst du eine Fahrkarte kaufen. Es gibt einen Schalter an dem man Papiergeld in Münzen wechseln kann (natürlich nur Baht) um dann am Automaten eine Karte ziehen zu können. Hier hast du aber noch die Möglichkeit am Schalter ein Ticket zu kaufen. Später im Zentrum ist das nicht mehr möglich. Kostenlose „BTS SkyTrain Maps“ liegt überall aus und wenn nicht, frage am Schalter, sie geben dir einen Plan.
Nun zurück zu deiner ersten Bahnfahrt in Bangkok, also gut aufgepasst 😉
Auf dem Foto unten siehst du das komplette Schienennetz in Bangkok. Wir befinden uns gerade rechts, am Suvarnabhumi Flughafen. Wie du sehen kannst, geht es von hier nur in eine Richtung, ins Zentrum. Fahre vom Flughafen bis ans andere Ende der Zugstrecke, nach Phaya Thai. Eine Fahrstrecke vom Flughafen nach Phaya Thai kostet 45,- Baht (ca. 1,20 €). Von hier nimmst du die sogenannte Sukhumvit Line, (grüne Linie) die in Richtung Norden und Süden fährt. Damit du weißt auf welchen Bahnsteig du musst, folge der Beschilderung wo deine Bahn endet. Also wenn du von Phaya Thai nach Siam fahren möchtest, folge der Beschilderung Fahrtrichtung nach Bearing.

 

An der Station „Siam“ angekommen kannst du von hier ein Taxi zur Khao San Road nehmen. Die Fahrzeit beträgt ca. 6 Minuten (wenn kein Rush Hour ist) und kostet max. 3,- bis 4,- € (100,- bis 150,- Baht). Das würde ich dir raten, wenn du spät abends ankommst.
Die „City Line“ Bahn vom Flughafen und der „BTS Skytrain“  fahren von 6 Uhr morgens bis 24 Uhr in der Nacht.
Aktuelle Info findest du auch hier:
www.srtet.co.th
Wenn du aber morgens oder mittags ankommst und es nicht eilig hast ins Hotel zu kommen, kannst du einen Umweg nehmen und komplett mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. D.h. neben der Bahn auch das Schnellboot nehmen. Vom Chao Phraya Express Boot und mehr zum BTS Schienennetz, berichte ich in diesem Blog.

Jetzt kann aber erst einmal dein Thailand Urlaub beginnen!

Dein MartinTipp geben

Martin
Hallo, hier schreibt Martin und ich freue mich wenn dir mein Blog gefällt! Kommentare, Vorschläge, Lob, Kritik sind willkommen...

Kommentar schreiben

*

captcha *

Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://arrivalplanet.de/thailand-urlaub/">
SHARE